Zurück

Abbildungen können ggfs. abweichen

Keramik Cross-Hole-Bürste XEBEC Typ A33 blau Ø 7,0 mm elastisch und flexibel BÜCH-A33-7F

Artikelnummer: 25720015

Für das schonende und gründliche Entgraten von Querbohrungen und das Polieren oder Entzundern an Bohrungswandungen in Tieflochbohrungen.

Ausführung: Typ A33 
Material: blaue Keramik
Beschaffenheit: elastisch und flexibel
Bürsten-Ø d1: 7,0 mm
für Bohrungs-Ø: 10,0-14,0 mm
Borstenlänge: 60,0 mm
Bürstenlänge: 76,0 mm
Abtrragung: 0,1-0,2 mm
empf. Drehzahl: 6.500 - 8.000 U/min.
max. Drehzahl: 14.000 U/min.
Pass. Schaft: Artikel-Nr. 25720016
Pass. Führungsring: Artikel-Nr. 25720017

134,50pro Stk Netto
160,06 € pro Stk Brutto

Lieferzeit auf Anfrage


Das komplette Werkzeug besteht aus folgenden Komponenten:
  • Bürstenkopf
  • Schaft
  • Führungsring​​
Dieses Werkzeug ist für das Entfernen von Feingraten ausgelegt, bei denen die Gratwurzel nach der Maschinenbearbeitung unter oder bei 0,1 mm liegt. 
 
Merkmale: 
Eine Besonderheit, welche die extra langen Faserstäbe von den Standard-Faserstäben unterscheidet, ist ein Führungsring aus Kunststoff, der sich unterhalb des Bürstenkopfes befindet. Dieser Führungsring stabilisert die Bürste und verhindert das Taumeln des Werkzeugs. Bitte geben Sie deshalb bei der Bestellung zwingend den Hauptbohrungsdurchmesser des zu bearbeitenden Werkstücks an.
 
Info:
Das Funktionsprinzip entspricht dem der Standard-Cross-Hole-Bürsten.
Die Cross-Hole-Bürsten extra lang sind für Bohrtiefen ab 140,0 mm bis 370,0 mm ausgelegt. Da der Führungsring genau dem Hauptbohrungsdurchmesser angepasst werden muss, setzt sich das gesamte Werkzeug aus drei seperaten Teilen (Bürstenkopf, Führungsring und Schaft, siehe Abbildung 3) zusammen, die einzeln zu bestellen sind. 
Die Bürsten sind sowohl für die Trocken-, als auch für die Nassbearbeitung geeignet. Der Bürstenkopf ist dabei austauschbar und kann einfach abgeschraubt werden. Der Schaft ist wiederverwendbar.

Allgemeine Info:
XEBEC® Keramikwerkzeuge sind außergewöhnliche Werkzeuge für die Feinentgratbearbeitung sowie zum Schleifen und Polieren von Werkstückoberflächen. Die überragenden Arbeitseffekte ergeben sich durch die hohe Abrasivität der besonderen Al2OHochleistungskeramik.
Selbstschärfende Schneidkanten und konstante Schleifleistung befähigen die Faserstäbe, die Kanten und Oberflächen des Werkstücks in absoluter Gleichmäßigkeit zu polieren und zu entgraten.
Im Gegensatz zu anderen abrasiven Fasern, bestehen die XEBEC®-Fasern zu 80% aus Keramik. Diese Qualität und die daraus resultierenden, einzigartigen Eigenschaften werden weltweit in der Luftfahrt sowie in der Automobilindustrie erfolgreich eingesetzt.
 
Merkmale:
  • Selbstschärfende Schneidkanten ermöglichen eine konstante Schleifleistung
  • Kraftvolle Schleifeigenschaften und beständige Schneidkanten
  • Hervorragende Oberflächengüten und Entgratergebnisse sind erreichbar
  • Vielfältig einsetzbar, z. B. auf Bearbeitungszentren, Sondermaschinen, Bohrmaschinen, Robotern uvm.
  • Entgraten und Oberflächenfinish in einem Arbeitsgang
  • Die flexiblen Faserstäbe passen sich schonend der Form des Werkstücks an
  • Die geometrische Form des Werkstücks wird nicht verändert
  • Hohe Standzeiten für deutlich höhere Produktivität und niedrigere Kosten 
ACHTUNG!!
Eine höhere Drehzahl als maximal zulässig kann zum Bruch des Werkzeuges führen!
Alle Änderungen, sowie Irrtümer bei Beschreibungen und Preisen behalten wir uns vor.