Zurück

Abbildungen können ggfs. abweichen

Keramik Rundbürste Wheel Type XEBEC hoch elastisch und flexibel Ø 75,0 mm W-A11-75

Artikelnummer: 25710001

Die innovative CNC Entgrat- u. Polierlösung für seitliche Flächen und Kanten. 
Zum Entgraten und Abrunden von Werkstückkanten. Der Schaft muss seperat dazu bestellt werden. 


Kopf-Ø: 75,0 mm
Faserbündel: 6,0 mm
Ausführung: Typ A11 (rot)
Material: rotes Aluminium-Oxid
Beschaffenheit: hoch elastisch und flexibel
 
Empf. Schnittdaten bei Ersteinsatz:
Schnittgeschwindigkeit: 235 m/min.
Drehzahl: 1.000 U/min.
Vorschub/Bündel: 0,5 mm/Faserbündel
Vorschub f: 3000 mm/min.
Schnitttiefe ap: 0,2 mm
 
Empf. Schnittdatenbereich:
Schnittgeschwindigkeit: 150-350 m/min.
Vorschub/Bündel: 0,2-0,5 mm/Faserbündel
Schnitttiefe ap: 0,1-0,5 mm
max. Drehzahl: 3.000 U/min.

114,70pro Stk Netto
136,49 € pro Stk Brutto

Lieferzeit auf Anfrage


Das komplette Werkzeug besteht aus folgenden Komponenten:
  • Rundbürste
  • Schaft + Schraube
BITTE BEACHTEN: Bestellen Sie bitte zur Rundbürste den für Sie geeigneten Schaft! Die Bürsten und Schäfte sind hierbei untereinander tauschbar und seperat erhältlich. Die passende Schraube liegt dem Schaft bei.
 
Info:
XEBEC® Keramikwerkzeuge sind außergewöhnliche Werkzeuge für die Feinentgratbearbeitung sowie zum Schleifen und Polieren von Werkstückoberflächen. Die überragenden Arbeitseffekte ergeben sich durch die hohe Abrasivität der besonderen Al2OHochleistungskeramik.
Selbstschärfende Schneidkanten und konstante Schleifleistung befähigen die Faserstäbe, die Kanten und Oberflächen des Werkstücks in absoluter Gleichmäßigkeit zu polieren und zu entgraten.
Im Gegensatz zu anderen abrasiven Fasern, bestehen die XEBEC®-Fasern zu 80% aus Keramik. Diese Qualität und die daraus resultierenden, einzigartigen Eigenschaften werden weltweit in der Luftfahrt sowie in der Automobilindustrie erfolgreich eingesetzt.
 
Merkmale:
  • Selbstschärfende Schneidkanten ermöglichen eine konstante Schleifleistung
  • Kraftvolle Schleifeigenschaften und beständige Schneidkanten
  • Hervorragende Oberflächengüten und Entgratergebnisse sind erreichbar
  • Vielfältig einsetzbar, z. B. auf Bearbeitungszentren, Sondermaschinen, Bohrmaschinen, Robotern uvm.
  • Entgraten und Oberflächenfinish in einem Arbeitsgang
  • Die flexiblen Faserstäbe passen sich schonend der Form des Werkstücks an
  • Die geometrische Form des Werkstücks wird nicht verändert
  • Hohe Standzeiten für deutlich höhere Produktivität und niedrigere Kosten
Anwendungsmöglichkeiten:
  • Seitliche Flächen
  • Rückseitig Entgraten
  • Gewinde
  • Innenbearbeitung ab Ø 50,0 mm
  • Ausschnitte
Hinweis:
Die Faserbündel nehmen durch normalen Verschleiß am Durchmesser ab und werden dadurch steifer. Falls ein Bruch der Fasern auftreten sollte, verringern Sie bitte die Schnitttiefe ap. Die empfohlenen Schnittdaten sind je nach Gratgröße an das zu bearbeitende Werkstück anzupassen. Sofern der Grat nicht vollständig entfernt wird, ist die Anzahl der Durchgänge zu erhöhen.
 
KORREKTUR WERKZEUGVERSCHLEISS
Die Schnitttiefe ap diser Bürsten ist extrem gering. Der Bürstenverschleiß muss deshalb in radialer Richtung manuell oder durch programmierte Zustellung korrigiert werden.

MASCHINEN-VORAUSSETZUNG
Ein maschineller Antrieb zur Steuerung der Schnittgeschwindigkeit und -tiefe sowie Vorschub wird benötigt.
 
CNC-Drehmaschinen
Im  Fräser- oder Spannzangenfutter als angetriebenes Werkzeug
 
Bearbeitungszentren
Einsatz im Fräserspannfutter oder Spannzangenfutter
Alle Änderungen, sowie Irrtümer bei Beschreibungen und Preisen behalten wir uns vor.